Vogelfamilien

Borabor Alcyone - Wiki

Pin
Send
Share
Send
Send



Taxonomie
auf Wikisource


Bilder
bei Wikimedia Commons

Todiramphus (lat.) - eine Vogelgattung der Eisvogelfamilie, die zuvor zur Gattung der Eisvogel-Alcyone gehörte ( halcyon ).

Die Gattung enthält 21 Arten:

  • Todiramphus albonotatus - Neues britisches Alcyon
  • Todiramphus australasia - Timorese alcyone
  • Todiramphus chloris - Weißhalsalcyon
  • Todiramphus cinnamominus - Mikronesisches Alcyon
  • Todiramphus diops - azurblaues Alcyon
  • Todiramphus Rätsel
  • Todiramphus farquhari - kastanienbauchiges Alcyon
  • Todiramphus funebris - Molukkenalcyon
  • Todiramphus gambieri - Tuamot alcyone
  • Todiramphus godeffroyi - Marquis alcyone
  • Todiramphus lazuli
  • Todiramphus leucopygius - Ultramarinalcyon
  • Todiramphus macleayii - Waldalcyon
  • Todiramphus miyakoensis
  • Todiramphus nigrocyaneus - dunkles Alcyon
  • Todiramphus pyrrhopygius - Rotgürtel-Alcyon
  • Todiramphus sanctus - heiliges Alcyone
  • Todiramphus saurophagus - Weißköpfiger Alcyone
  • Todiramphus tutus - Boraboralcyon
  • Todiramphus veneratus - Tahitian Alcyone
  • Todiramphus winchelli - rothalsiges Alcyon

Abbildungen

Weißhals-Alcyon ist in Südasien von der Arabischen Halbinsel bis nach Indonesien, in Australien, auf den Inseln Ozeaniens weit verbreitet

Mikronesisches Alcyon lebt auf den Inseln Mikronesiens sowie in Japan

Waldalcyon lebt in Australien, Indonesien, Neuguinea

★ Borabor Alcyone

Barborska Alcyone ist eine Vogelart aus der Familie der Eisvögel.

Im Süden Ozeaniens verteilt. gefunden in den Cookinseln und Gesellschaftsinseln. wahrscheinlich in Tahiti ausgestorben.

Von Belokanakh Alcyone Todiramphus chloris (Todiramphus Chloris) unterscheidet sich in kleinerer Größe und fehlender roter Farbe in Federn. Flügel, Schwanz, Rücken und Kopf sind blaugrün. Verstecke an den Flügeln sind weiß. Bauch, Brust, Nacken und Augenbrauen sind weiß. Die Unterart von der Insel Atiu ist auf der Krone des Kopfes weiß.

Es lebt in tropischen Regenwäldern. einzeln oder paarweise gehalten. ernährt sich von Insekten und kleinen Reptilien, die es am Boden sammelt. es nistet in Baumhöhlen.

Pin
Send
Share
Send
Send